Charles Dickens’ Weihnachtsmärchen

Charles Dickens’ Weihnachtsmärchen – Hörspielversion für Kinder von Christian Peitz

Charles Dickens‘ Geschichte über Ebenezer Scrooge, den Weihnachtsmuffel und Geizhals, der am Weihnachtsabend Besuch von drei Geistern bekommt und eine Läuterung erfährt, gehört zu den weltweit bekanntesten Weihnachtsstoffen. Unzählige Bearbeitungen gibt es mittlerweile. → weiterlesen

Märchen von anderweitig berühmten Autorinnen und Autoren

Viele Märchendichter waren vor allem für ihre Märchen berühmt. DIe Brüder Grimm, Hans Christian Andersen, Wilhelm Hauff und andere haben zwar auch darüber hinaus publiziert, aber ihre Bekanntheit verdanken sie vor allem den Märchen, und oft stehen die anderen Werke sogar im Schatten der berühmten Märchen. Es gibt aber auch Autorinnen und Autoren, bei denen es sich entgegengesetzt verhält. Sie haben Werke veröffentlicht, die berühmt wurden, und oft ist nicht bekannt, dass sie auch wunderbare Märchen geschrieben haben. Hier sollen einige von ihnen kurz vorgestellt werden. → weiterlesen

Das Apfelkuchenmärchen

Burgfräulein Gundelinde (Sabine Klecker) wird von allen Rittern bewundert. Sie interessiert sich aber nur für das Backen. Aktuell fehlen ihr allerdings passende Äpfel. Ritter Hartmut von Ochsenstein (Tilman Rademacher), all die anderen Ritter und ein Däumling (auch Tilman Rademacher) ziehen los, um die besten Äpfel zu finden. Unterwegs gibt es die eine oder andere spannende Begegnung (Sarah Giese und Björn Kiefer).

Das Hörspiel wird in der Sendung Klassik für Kinder im RBB Kulturradio gesenden. Sendetermin: Sonntag, 28.10.2018, 8:04 Uhr.

Hier gibt es eine Übersicht aller Radiomärchen.

Namen als Zugänge zu Texten

Deutsch differenziert, Ausgabe 4/2018

Die neue Ausgabe der Zeitschrift Deutsch differenziert beschäftigt sich mit dem Thema “Leseanlässe” (4/2018). Hintergrund ist, dass Kinder nicht nur die Technik des Lesens lernen, sondern dass sie auch die Erfahrung machen können, dass Lesen für sie bedeutsam sein kann. Die Artikel der Zeitschrift beschäftigen sich aus unterschiedlicher Perspektive mit dieser Fragestellung.→ weiterlesen

Der Heimweg

Der Prinz (Björn Kiefer) ist auf dem Weg zu seiner Hochzeit mit seiner Prinzessin (Britta Fremont). Er muss sich entscheiden: Nimmt er den längeren oder den kürzeren und etwas gefährlicheren Weg? Er wählt natürlich den kürzeren und macht Bekanntschaft mit sonderbaren Waldbewohnern (Tabea Peitz und Tilman Rademacher). Wird er pünktlich zur Hochzeit kommen?

Das Hörspiel wird in der Sendung Klassik für Kinder im RBB Kulturradio gesenden. Sendetermin: Sonntag, 30.09.2018, 8:04 Uhr