Märchenhelden: Der Zauberspiegel

Ist der Zauberspiegel ein Märchenheld? Obwohl er ein Gegenstand ist, wirkt er, sobald er auftaucht immer höchstlebendig. Vielleicht ist er eher ein kleine Schlaumeier als ein wirklicher Held, aber man muss schon sagen, dass er zur Märchenprominenz zählt. Hier nun alles vieles, was man über den Zauberspiegel wissen sollte.

Bekannt ist der Zauberspiegel vor allem als allwissendes Zauberinstrument der bösen Stiefmutter aus “Schneewittchen” (KHM53, seit der Erstausgabe 1812). Er beantwortet die Frage “Spieglein, Spieglein an der Wand / wer ist die Schönste im ganzen Land?”. In ziemlich ähnlicher Weise findet sich dies bereits vor Grimm bei Musäus, der in seinem Märchen “Richhilde” (1782) ebenfalls einen Zauberspiegel beschreibt. Richhilde, eine junge, schöne Witwe, sagt zu ihm den Spruch: “Spiegel blink, Spiegel blank / Goldener Spiegel an der Wand / Zeig mir die schönste Dirn in Brabant.”

Der Ursprung des allwissenden Spiegels ist allerdings noch deutlich älter. Die Sammlung “Hundertundeine Nacht”, die als eine Art kleine Schwester der Märchen aus “Tausendundeiner Nacht” angesehen wird, erzählt in der Rahmengeschichte vom Spiegel. Da fragt der König beim Blick in den Spiegel: “Kennt ihr irgendjemanden auf der Welt, der schöner ist als ich?” – Ohne Reim wirkt das zwar irgendwie unvollständig, aber nach heutigem Stand der Forschung scheint dies des Zauberspiegels erster Auftritt gewesen zu sein.

Wenn man mit Märchen arbeitet, ist der Zauberspiegel schon ein interessanter Gegenstand bzw. eine interessante Figur. Ich habe ihn in meinem Märchen “Rosdörnchen” verwendet, zu finden in der Sammlung “Rumpelstilzchen schlägt zurück”. (erschienen als Hörspiel-CD und als Märchenbuch)

Übersicht: Der Zauberspiegel im Märchen

  • 101 Nacht: Aus dem Arabischen übersetzt von Claudia Ott.
  • Johann Karl August Musäus: “Richhilde” aus “Deutsche Volksmärchen”
  • Jacob und Wilhelm Grimm: “Schneewittchen” aus den “Kinder- und Hausmärchen”
  • Christian Peitz: “Rosdörnchen” aus “Rumpelstilzchen schlägt zurück”

 

Christian Peitz
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
592